Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen

Online-Info-Veranstaltung

Sonderprogramme zur Förderung der Jugendarbeit im Rahmen des Aufholprogramms



Mit den Sonderprogrammen

  • „Jugend schafft Räume“ (Räume, Plätze, Treffs gestalten),
  • „Jugend wird gesehen“ (Jugendarbeit sichtbar machen z.B. mit einem „Tag der offenen Tür“) und
  •  „Jugend in Aktion“ (signifikante Erhöhung der Förderung von Freizeiten, Bildungsmaßnahmen und Mitarbeiter*innenschulungen)

gibt es vielfältige Möglichkeiten und Förderungen im Rahmen des Corona-Aufholprogramms.
So könnt Ihr noch in diesem Jahr Aktivitäten und Angebote initiieren und finanziell aufstellen, mit denen Jugendgruppierungen, offene Treffs und Projekte von der Orts- bis zur Landesebene nach zwei Jahren Corona bewährtes beleben und auch neues schaffen können.
An praktischen Beispielen werden wir Euch darstellen, wie die gerade im April angepassten Richtlinien dazu für sehr unterschiedliche Ideen umgesetzt werden können.

Dienstag, 14. Juni 17.00 Uhr (bis ca. 18.30 Uhr)
Mit Georg Vogel (LJR), Annette Reichmann, Sabrina Klinner (Landesjugendamt des Saarlandes)

Bitte meldet Euch unter service(at)landesjugendring-saar.de mit Angabe Eures Namens und der Organisation bis Montag, 13. Juni an. Ihr erhaltet dann die Online-Zugangsdaten per Mail.
Grundsätzliche Infos zu den Förderprogrammen erhaltet Ihr hier:
Aktuelles zu Covid 19 | Jugendserver Saar (jugendserver-saar.de)

Veranstalter:
Landesjugendring Saar in Kooperation mit dem Landesjugendamt des Saarlandes


Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen