Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen

2 Jahre geschafft!

Der Landesjugendring Saar blickt zurück

Zur 101. Vollversammlung am 1. Februar blickt der Landesjugendring Saar mit seinem jetzt erschienen Arbeitsbericht auf zwei Jahre zurück, die es in sich hatten. Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft von 25 Kinder- und Jugendverbänden konnte jugendpolitische Akzente setzen, Verbesserungen für die Förderung der ehrenamtlichen Jugendarbeit erreichen und auch den Landesjugendring selbst nach Jahren prekärer finanzieller Rahmenbedingungen auf eine solide Förderbasis stellen.

Die Broschüre enthält Berichte über Schwerpunkte, wie Demokratiebildung, Rettung des Halber-Open-Airs, Erinnerungsarbeit, Entbürokratisierung sowie die Förderung der Jugendverbände und des Landesjugendrings. Hinzu kommen die Regelarbeit in den Gremien sowie die Servicefunktion des LJR. Schließlich runden die Projektdarstellungen zur „Jungen Biosphäre“,  zur „Stärkungen der MigrantInnen-Jugendgruppierungen“ sowie zum Jugendserver-Saar den 80-seitigen Arbeitsbericht ab. Hier wird besonders das Medienbildungs-Projekt KomComm mit 10 Jahren stetiger Weiterentwicklung in den Fokus genommen.


Die Broschüre liegt hier zum Download bereit.

Hier kann online geblättert werden:
https://issuu.com/georgvogel/docs/arbeitsbericht17_18-ebook


Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen