18.12.2015 11:43 Alter: 2 yrs
Kategorie: Jugendarbeit & Politik, Landesjugendring Saar, Neues vom LJR, Neues aus den Mitgliedsverbänden, Neues aus Bund und Ländern, weitere Meldungen

„Guter Tag für die Jugendarbeit im Regionalverband“


Landesjugendring lobt bessere Förderung von Kinder- und Jugendfreizeiten im Regionalverband Saarbrücken

„Wir freuen uns sehr, dass die Regionalversammlung einstimmig die neuen Richtlinien zur Förderung der Kinder und Jugendarbeit beschlossen hat. Besonders mit der Anpassung der Fördersätze für Kinder- und Jugendfreizeiten hilft enorm. Das ist ein guter Tag für die Jugendarbeit im Regionalverband Saarbrücken.“ Dies erklärte heute Georg Vogel, Geschäftsführer des Landesjugendrings Saar. „Nach 13 Jahren hilft eine Erhöhung von drei auf fünf Euro pro Tag und TeilnehmerIn die gestiegenen Kosten aufzufangen und die Teilnahmekosten niedrig zu halten.“ Vogel weiter: „Sicherlich ist das Budget zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Regionalverband, wie in den anderen saarländischen Kreisen sowie im Land nach wie vor zu niedrig für eine angemessene Angebotsstruktur der Kinder- und Jugendverbände. Aber dieser Schritt geht in die richtige Richtung“, so Vogel.
In den Richtlinien, die der Jugendhilfeausschuss der Regionalversammlung empfohlen hat, wurden zudem die Bedingungen zur Erstattung von Teilnahmekosten für Freizeiten bei einkommensschwachen Familien erleichtert. Auch wurden Zuschüsse für Bildungsmaßnahmen, Mitarbeiterschulungen, Material- und Betriebskosten bei Jugendeinrichtungen leicht erhöht. „Dass das Jugendamt des Regionalverbands bei der Überarbeitung der Richtlinien die Jugendverbände und weitere freie Träger frühzeitig mit eingebunden und beteiligt hat ist ebenso positiv hervorzuheben“, erklärte Vogel. „Wir wünschen uns, dass weitere politisch Verantwortliche und Jugendämter im Saarland diesem positiven Beispiel folgen.“
Die Regionalversammlung des Regionalverbands Saarbrücken hatte in seiner Sitzung am 17.12.2015 in Saarbrücken die neuen Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Regionalverband Saarbrücken einstimmig beschlossen. Die Richtlinien treten zum 1.1.2016 in Kraft.

 

 

 

 

Hier findet ihr die vorläufige Fassung der Richtlinien und eine Übersicht.

 

 

 

Von: Jugendserver-Saar | Marco Labus
Kategorie: Jugendarbeit & Politik, Landesjugendring Saar, Neues vom LJR, Neues aus den Mitgliedsverbänden, Neues aus Bund und Ländern, weitere Meldungen
www.dingdeindorf.de
Twitter