04.12.2014 14:13 Alter: 3 yrs
Kategorie: Juleica, Neues aus den Mitgliedsverbänden

Ausbildung zum/r LeiterIn deutsch-französischer Jugendbegegnungen (Bafa - Juleica)

Die Ausbildung richtet sich an ehrenamtliche Mitarbeitende der Jugendarbeit (Mindestalter 18 Jahre) mit besonderem Interesse an der deutsch-französischen Begegnung


Sie ist ein Modellprojekt von aej-saar und dem Le Rocheton, Centre international de séjour, Paris.

Die Ausbildung besteht aus drei Teilen: einem Grundlehrgang, einem Praktikum in einer deutsch-französischen Jugendbegegnung und einem Aufbaulehrgang. Die erfolgreiche Teilnahme an allen drei Teilen ist verpflichtend und Voraussetzung für die Ausstellung der Diplome.

 

Termine:

Grundlehrgang im Rocheton Paris, 22.08. - 29.08.2015

Praktikum im deutsch-französischen Jugendaustausch im Frühjahr/Sommer 2016 (14 Tage; Hilfestellung bei der Vermittlung durch die Veranstalter)

Aufbaulehrgang in einem Tagungshaus im Saarland, 22.10. - 27.10.2016
Zielsetzung ist die
- Ausbildung zur Leitung deutsch-französischer Jugendbegegnungen
- Ausbildung zur Leitung von Jugendfreizeiten in Frankreich mit dem Erwerb des AnimateurInnendiplom BAFA
- Ausbildung zur Leitung von Jugendfreizeiten in Deutschland mit dem Erwerb der JugendleiterInnencard

 

Kontakt:

Ute Benz, 0681-41620-463 oder -274, benz@aej-saar.de              

Barbara Johann, 06831-46733, ev-jugendbuero-saarlouis@web.de

Von: Jugendserver-Saar, NL
Kategorie: Juleica, Neues aus den Mitgliedsverbänden
www.dingdeindorf.de
Twitter