Seminar - Ohne Moos nix los!"

Ohne außerschulische Jugend(verbands)arbeit sähe das Saarland alt aus.

In Gruppen, Maßnahmen, Jugendzentren
und Projekten organisieren Kinder und Jugendliche ihre Interessen,
erleben methodisch attraktiv gestaltete Bildung oder erleben gemeinsam
Freizeitangebote.
Das alles funktioniert nicht ohne finanzielle Förderung von Land und
Kommunen.
• Wie beantrage ich die Förderung von Freizeiten, Bildungsmaßnahmen,
Mitarbeiterschulungen bei den Landkreisen, dem Regionalverband
und beim Landesjugendamt?
• Was ist aufgrund des Kinderschutzgesetzes und der damit zusammenhängenden
Vereinbarungen der Jugendämter mit den Zuschussempfängern
zu beachten?
• Was gibt es an weiteren Fördermöglichkeiten?
Dies sind u.a. die Fragen, auf die wir bei dem Seminar eingehen.
Zielgruppe:
Ehrenamtliche und hauptamtliche Finanzverantwortliche der Jugendorganisationen
von Orts- bis Landesebene - auch diejenigen, die bisher noch
keine Anträge gestellt haben!
Teilnahmegebühren werden keine erhoben.
Bitte hier verbindlich anmelden:

http://tinyurl.com/y7sgdfs4

Anmeldeschluss ist der 11.10.2017
Samstag, 14.Oktober 2017
09.30 Uhr bis 15.30 Uhr
beim Landesjugendring Saar
Stengelstraße 8, 66117 Saarbrücken

www.saarclip.de
Twitter