Der Jugendserver-Saar bietet am 27. Februar einen Workshop zum Thema „Filmclips und Erklärvideos leicht gemacht“ an. Ihr habt also die Möglichkeit zu erfahren, wie ihr mit wenig Aufwand eigene Videos produzieren könnt. Anschließend werden wir zusammen selbst Filme drehen und schneiden, die circa 1 bis 2 Minuten lang sind.

 

Hier könnt ihr euch direkt online anmelden:  http://goo.gl/forms/itg8eJqqh6


Videos bieten mediale Möglichkeiten, um Informationen zu verbreiten, Sachthemen zu erklären oder einfach auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Wir zeigen euch, was ihr alles für ein einfaches, aber dennoch qualitativ hochwertiges Video benötigt, welche kostenlosen Möglichkeiten ihr habt und warum Videos produzieren eigentlich super einfach ist!
Wenn ihr die richtige Hardware besorgt habt, braucht ihr auch die passende Software dazu. Wir wollen kostenlose Programme zusammen testen, die zum Beispiel Animationen für euer Video bieten. Außerdem lernt ihr den Umgang mit einem einfachen aber vielfältigen Schnittprogramm.
Im Workshop dürft ihr dann selbst ran. Ihr bekommt alle Tools bereitgestellt und produziert einen eigenen Filmclip oder Erklärvideo.
Referent: Marco Labus

Der Ablauf des Workshops:

10:00  - Beginn/Begrüßung

10:15 – 12:00 - Was brauche ich für ein Videoclip?

12:00 – 12:45 - Mittagspause

13:00 – 15:00 - eigene Filmproduktion

15:00 – 16:00 - Nachbesprechung/Fragen

16:00  - Ende der Veranstaltung

 

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/208577309491235/

Die Teilnahme ist für Mitglieder aus den LJR-Mitgliedsverbänden kostenfrei. Andere entrichten 10,-€. Die Teilnahme-Zahl ist begrenzt. Die Berücksichtigung erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

www.dingdeindorf.de
Twitter